StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Startseite>>Aktuelles>>aktuelle Nachricht
  
< - Abstimmungsbekanntmachung -

01.09.2017 09:11
Von: Bürgermeister Roland Pohlenz

Pressemitteilung der Stadt Lauchhammer

Senftenberger Straße in Lauchhammer für den Verkehr freigegeben Brücke über den Hammergraben in der Ortrander Straße wird erneuert


Die Senftenberger Straße in Lauchhammer-West ist nach der Abnahme am 30. August
wieder für den Verkehr freigegeben. Die Verkehrsader musste aufgrund der Erneuerung der Trinkwasserleitung ab Ferienbeginn für 6 Wochen geschlossen werden. Ursprünglich sollte diese Maßnahme des WAL einen längeren Zeitraum in Anspruch nehmen. Pünktlich zum Schulbeginn ist der Schülerverkehr auf den Linien wieder sichergestellt. Für die vorfristige
Fertigstellung der Baumaßnahme bedankt sich Bürgermeister Roland Pohlenz bei der bauausführenden Firma EUROVIA sowie beim Verbandsvorsteher des WAL, Dr. Roland Socher. Die Verkehrsfreigabe der Senftenberger Straße ist die Voraussetzung für eine weitere notwendige Baumaßnahme in der Stadt Lauchhammer - der Brücke über den Hammergraben in der Ortrander Straße. Die Hauptprüfung im Jahr 2016 hat ergeben, dass die Standsicherheit und Dauerhaftigkeit des Bauwerkes erheblich eingeschränkt sind.
Daraufhin sind Fördermittel für die Umsetzung des Projektes beantragt und bewilligt worden. Mit dem Ersatzneubau erfolgt gleichzeitig die Radwegeanbindung an den vorhandenen Radweg der Straße An der Schwarzen Elster. Die nördliche Weiterführung des Radweges an der Ortrander Straße bis nach Lauchhammer-Mitte wird seitens der LMBV geplant und mit der Herstellung der Straße nach Beendigung der Sanierungsarbeiten am Kuthteich ausgeführt. Außerdem wird die Fahrbahnoberfläche bis zum Kreisverkehr erneuert. Die Baumaßnahme beginnt in der 36. Kalenderwoche. Die Sperrung des Bereiches
erfolgt jedoch erst ab der 38.KW. Über den genauen Termin werden die Verkehrsteilnehmer informiert. Die Fertigstellung der Baumaßnahme erfolgt bis Ende 2017.


   [...] Nach oben