StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Startseite>>Aktuelles>>aktuelle Nachricht
  
< Pressemitteilung der Stadt Lauchhammer

26.04.2018 14:26
Von: Bürgermeister Roland Pohlenz

Stellenausschreibung

Sachbearbeiter/-in TUIV (in der Funktion eines Netzwerkadministrators)


Bei der Stadt Lauchhammer ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Vollzeitstelle zu besetzen:

Sachbearbeiter/-in TUIV (in der Funktion eines Netzwerkadministrators)

Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).


Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

•    Planung, Implementierung und Administration der Netzwerkinfrastruktur in der Stadtverwaltung und den Schulen, Wartung und Konfiguration der Switche, Router sowie Firewalls

•    Auswahl, Installation, Administration und Betreuung von Fachanwendungssoftware in der Stadtverwaltung und den Schulen zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der Fachanwendungen

•    Projektarbeit in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen und externen Dienstleistern

•    Bereitstellung und Betrieb von IT-Systemen

•    Ansprechpartner bei Soft- und Hardwareproblemen


Anforderungen:


Wir erwarten ein abgeschlossenes Informatikstudium oder einen vergleichbaren Abschluss.



Die Bewerberinnen und Bewerber sollten über Kenntnisse in den Bereichen Virtualisierung sowie Netzwerk- und Datenbanksysteme verfügen und übergreifende Kenntnisse zu unterschiedlichen Teilgebieten der IT-Systemtechnik, insbesondere der zentralen Steuerung unterschiedlicher Dienste, des Sicherheits- und Netzwerkmanagements und der servergesteuerten Verwaltung von Endnutzern, besitzen.

Das Aufgabenspektrum erfordert ein hohes Maß an Organisations-, Kommunikations- und Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement sowie Belastbarkeit. Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch abstraktlogisches, strategisches und konzeptionelles Denken, Eigeninitiative, hohe Sorgfalt und Zuverlässigkeit sowie Stresstoleranz. Sie verfügen über eine hohe Analyse und Problemlösungsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und sind bereit, auch außerhalb der üblichen Bürostunden tätig zu sein. Den Besitz des Führerscheins Klasse B setzen wir voraus.


Wenn wir Ihr Interesse an dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit geweckt haben, senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 27.05.2018

        online an personal@lauchhammer.de

Bewerbungen Schwerbehinderter mit den entsprechenden Voraussetzungen sind gleichfalls erwünscht.

Lauchhammer, 25.04.2018



Pohlenz
Bürgermeister


Dateien:
2018-36.pdf547 K
   [...] Nach oben