StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumDatenschutzPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Startseite>>Aktuelles>>aktuelle Nachricht
  
< Vergabebekanntmachung nach Zuschlagserteilung

12.09.2018 10:55
Von: Bürgermeister Roland Pohlenz

Pressemitteilung

Nachkontrolle der Grabsteine auf den städtischen Friedhöfen


Hiermit gibt die Friedhofsverwaltung der Stadt Lauchhammer bekannt, dass

 

am 19.09.2018

08:00

-

08:30

Uhr

auf dem Friedhof in Lauchhammer-Mitte

08:30

-

09:00

Uhr

auf dem Friedhof in Lauchhammer-Ost

09:00

-

09:30

Uhr

auf dem Friedhof in Kostebrau

09:30

-

10:00

Uhr

auf dem Friedhof in Lauchhammer-Süd

10:00

-

10:30

Uhr

auf dem Friedhof in Lauchhammer-West

10:30

-

11:00

Uhr

auf dem Friedhof in Grünewalde

die entsprechenden Nachkontrollen bei denen im Mai 2018 festgestellten lockeren Grabsteinen durchgeführt werden.

Grabsteine, die nicht befestigt bzw. beim Steinmetzbetrieb in Auftrag gegeben wurden, müssen gemäß Unfallverhütungsvorschrift VSG 4.7 § 9 der Gartenbau-Berufsgenossenschaft gesichert oder umgelegt werden.

Bei Gefahr im Verzug kann die Friedhofsverwaltung gemäß § 33 Abs. 2 der Friedhofssatzung der Stadt Lauchhammer vom 09.12.2011, geändert durch Satzung vom 14.06.2012, auf Kosten des jeweiligen Nutzungsberechtigten Sicherungsmaßnahmen treffen und das Grabmal oder Teile davon entfernen oder umlegen.



Stadt Lauchhammer
- Friedhofsverwaltung -








Dateien:
2018-73.pdf6.8 K
   [...] Nach oben