StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumDatenschutzPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Startseite>>Aktuelles>>aktuelle Nachricht
  
< Information des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg betreffs der Bautätigkeit im Hochbau

29.01.2019 07:21
Von: Jens Schwarzer, Budo-Verein Lauchhammer e.V.

Pressemitteilung

2 Titel für Judokas aus Lauchhammer


Foto: v.l. Tabea Matuszewski, Trainer Jens Schwarzer und Luca Kruscha

Foto: v.l. Romeo Amoah, Trainer Jens Schwarzer, Milena Voigt und kniend Josefine Hielscher

Am vergangenen Wochenende fanden die Landeseinzelmeisterschaften der Altersklassen U15 und U18 im Judo in Strausberg statt. Die Verantwortlichen des Vereins erhofften sich einige Qualifikationen (Platz 1-5 der Landesmeisterschaft) für die Nordostdeutsche Meisterschaften im Februar in Frankfurt (Oder). Gleich fünf der acht Judoka schafften diese Qualifikation. Gian Luca Stephan holte einen verdienten 5. Platz, als jüngster seines Jahrgangs in der U15 zeigte er beherzte Kämpfe und errang sich diese Qualifikation. Auch Tabea Matuszewski (U15 bis 63 kg) und Romeo Amoah (U18 +90 kg) zeigten gute Kämpfe und errangen jeweils den 3. Platz. Das Sahnehäubchen setzten Luca Kruscha (U15 bis 50 kg) und Milena Voigt (U18 +78 kg) zur Freude der Trainer auf die Meisterschaft. Beide können sich durch souveräne Leistungen den Landesmeistertitel sichern. Herzlichen Glückwunsch allen Beteiligten und viel Erfolg bei der NODEM.


   [...] Nach oben