StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumDatenschutzPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Startseite>>Aktuelles>>aktuelle Nachricht
  
< Bekanntmachung

05.04.2019 10:50
Von: Bürgermeister Roland Pohlenz

Stellenausschreibung

Leiter (m/w/d) des Fachbereiches Bauverwaltung, Planung und Gebäudemanagement


 

Lauchhammer, im Süden des Landes Brandenburg gelegen, ist eine Stadt mit ca. 15.000 Einwohnern. Die gute Wirtschaftsstruktur mit kleinen, mittleren und großen  Unternehmen, vielen Dienstleistern und besten Einkaufsbedingungen bietet auch Firmen die Möglichkeit, innovative Wege zu gehen. Sie können in Lauchhammer gut leben und arbeiten. Unsere Stadt ist familienfreundlich und bietet gute Perspektiven, hier eine Existenz aufzubauen. Nicht zu vergessen sind die hervorragenden verkehrstechnischen Anbindungen an die Bundesstraße  B169 und die Autobahn A13 sowie die zentrale Lage zwischen Berlin und Dresden.

 

Die Stadt Lauchhammer sucht zum 01.10.2019 eine fachlich kompetente und engagierte Führungsper-sönlichkeit als


Leiter (m/w/d) des Fachbereiches
Bauverwaltung, Planung und Gebäudemanagement


Das vielseitige und anspruchsvolle Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

• die Führung und Leitung des Fachbereiches
• die Bearbeitung von schwierigen Einzelfällen und solchen  von grundsätzlicher   Bedeutung
• die Schaffung planerischer Grundlagen sowie deren Gestaltung und Bearbeitung (Bauleitplanung, städtebauliche Planung, ebenso besonderes Städtebaurecht und Verkehrsplanung)
• das Führen von Verhandlungen und die Vorbereitung des Abschlusses von Ingenieur-, Architekten-, Bau- und Erschließungsverträgen
• die Betreuung und Steuerung von Investitionsaufgaben
• Aufstellung und Durchführung der Haushalts- und Investitionsplanung für den Fachbereich
• die Vorbereitung und Vertretung von Entscheidungen und Projekten vor den gemeindlichen Gremien, gegenüber Betroffenen, anderen Ämtern und Behörden
• die Überwachung von beauftragten Planungsbüros, einschließlich der Wahrnehmung von Bauher-renaufgaben
• die Koordination der Fördermittelbeantragung und -abrechnung sowie die Widerspruchsbearbeitung
• die Erteilung von Planauskünften und die Beratung von Bürgern und Planern
• die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und die Durchführung der Vergabe von Bau- und Lieferleistungen

 

Erwartungen:

Voraussetzungen für diese verantwortungsvolle Position sind ein abgeschlossenes Hochschul-/Fach-hochschulstudium im Bereich Bauingenieurwesen bzw. Städtebau/-planung oder ein vergleichbarer Abschluss sowie mehrjährige Erfahrung in der Mitarbeiterführung.

Sie verfügen idealerweise über eine einschlägige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung und damit über fundierte Rechts- und Fachkenntnisse sowohl im Bau-, Planungs- und Vergaberecht als auch im Verwaltungsrecht und der Kommunalen Haushaltswirtschaft (Doppik).


Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Belastbar-keit, Flexibilität und Engagement. Sie sind in der Lage, mitarbeitermotivierend zu führen sowie operativ
zu agieren. Die Nutzung und Anwendung unterstützender Bürokommunikationssysteme und Software ist für Sie bei der Erledigung Ihre Arbeitsaufgaben selbstverständlich. Kenntnisse der Fachanwendung Archikart wären vorteilhaft. Sie verfügen über einen Führerschein Klasse B.


Wir bieten Ihnen

eine langfristige berufliche Herausforderung, mit der Möglichkeit, die städtebauliche Entwicklung nachhaltig zu gestalten und Verantwortung zu übernehmen; des Weiteren eine flexible Arbeitszeitgestaltung, gute Weiterbildungsmöglichkeiten, Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements und selbstverständlich eine aufgabenadäquate Bezahlung nach TVöD, einschließlich betrieblicher Altersvorsorge.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen, gern mit Arbeitsproben, bitte bis spätestens 05.05.2019 an die

 

Stadt Lauchhammer
 Bereich Personalmanagement
 Liebenwerdaer Str. 69
 01979 Lauchhammer

 

Bewerbungen Schwerbehinderter mit entsprechender Qualifikation und Eignung sind gleichfalls er-wünscht.

Lauchhammer, 05.04.2019

 

Pohlenz
Bürgermeister


   [...] Nach oben