StartseiteSuchenKalenderStadtplanInhaltKontaktImpressumDatenschutzPresse
 
Stadt & BürgerWirtschaft & ArbeitFreizeit & Tourismus
Startseite>>Aktuelles>>aktuelle Nachricht
  
< Mitteilung

07.05.2019 13:48
Von: Bürgermeister Roland Pohlenz

Pressemitteilung

Eröffnung des Bürgerbüros am 6. Mai 2019


Foto´s: Stadtarchiv

Adela Jocham war die erste Bürgerin, die pünktlich um 8 Uhr am 6. Mai 2019 das neue Bürgerbüro in der Wilhelm-Pieck-Str. 2 in Lauchhammer-Mitte betrat. In den modern eingerichteten Räumlichkeiten werden  sämtliche Melde-, Führerschein- und Wohngeldangelegenheiten abgewickelt, natürlich auch bargeldlos. Zu den Dienstleistungen gehören weiterhin die Beglaubigung von Zeugnissen und Urkunden, die Entgegennahme von Anträgen auf Rechtsanspruch für die Kitabetreuung, die Ausstellung von Schwerbehindertenausweisen, Hundeanmeldung und –abmeldung und vieles mehr.  


Auch touristische Artikel der Stadt Lauchhammer können hier erworben werden.


Zur offiziellen Eröffnung  konnte Bürgermeister Roland Pohlenz  Stadtverordnete, Vertreter der bauausführenden Firmen, Gewerbetreibende und Mitarbeiter der Verwaltung begrüßen.


 „ Aus meiner Sicht gehört in die Stadtmitte eine kommunale Einrichtung als Anlaufpunkt für die Bürger.“  so Bürgermeister Roland Pohlenz. „ Ich denke, das ist ein wichtiger Schritt zur Belebung der Stadtmitte.“


Ein gutes Jahr verging von der Idee bis zur Realisierung des Vorhabens. Zahlreiche bürokratische Hürden mussten überwunden werden.  Ursprünglich sollte das Bürgerbüro in die Stadtpassage integriert werden. Dafür gab es letztendlich keine behördliche Genehmigung. Das jetzige Gebäude erwies sich als sehr gute Alternative. Doch auch hier mussten viele Auflagen erfüllt werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Die Ausstattung des Bürgerbüros ist auf dem neusten Stand der Technik.

Ein behindertengerechter Eingang befindet sich an der Gebäudeseite in der Kohlgasse. Auch ein behindertengerechtes WC ist vorhanden.
4 Mitarbeiter der Stadtverwaltung  kümmern sich um die Belange der Bürger.



Das Bürgerbüro ist montags von 08-12 Uhr, dienstags von 09-12 Uhr und 13-18 Uhr, donnerstags von 09-12 Uhr und 13-16 Uhr sowie freitags von 09-12 Uhr geöffnet.

 

Telefonisch erreicht man die Mitarbeiter unter 03574 488-288.

Bürgermeister Roland Pohlenz bedankt sich an dieser Stelle bei den mitwirkenden Firmen, dem Vermieter und den Mitarbeitern der Stadtverwaltung.



   [...] Nach oben